Staging the War

Der inszenierte Medienkrieg des Westens gegen Russland und der Energiekrieg dahinter. Eine Analyse.

Mit dem Regierungswechsel in Kiew am 20.02.2014 und dem Amtsantritt der Swoboda-Partei, des Rechten Sektors und der Partei Vaterland hat ein neues Kapitel des weltweiten Ressourcenkrieges begonnen.

 

Wie mittlerweile bekannt ist, wurde der Regierungswechsel in Kiew, der zu einem Bürgerkrieg führte, durch die USA lanciert. 

Seit der Orange-Revolution wird die Ukraine durch die USA, den IWF und die WTO subventioniert. 

Mit welchem Ziel? Die Ukraine wird als Einfallstor zu Russland instrumentalisiert, um über die Ukraine Russland zu destabilisieren und die Erdölressourcen zu übernehmen. Ein Energiekrieg von langer Hand und über etliche Jahre geplant, tritt seit Februar 2014 offen auf die Agenda.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0